Sie drückt Senf in die heiße Badewanne. Aber als sie sich dann hineinlegt, stöhnt sie vor Entspannung.


Anzeige

cca5ae5264f3c7a74e6cf650ff87be9c-800x532

SEITE 4 VON 5


Anzeige

Senf als Brandsalbe bei leichten Verbrennungen

Hast Du dich aus Versehen an der Kerze oder einer Herdplatte verbrannt solltest Du immer zuerst etwas kaltes Wasser über die Wunde laufen lassen. Danach kannst Du die betreffende Stelle mit Senf einreiben. Dies wird die Bildung von Blasen verhindern und schmerzstillend wirken. Verantwortlich dafür ist das im Senf enthaltene Allylisothiocyanat.

Gegen Halsschmerzen

Auch bei Halsschmerzen kann dir Senf gute Dienste leisten. Probiere dazu folgendes Rezept. Mische einige Senfsamen mit dem Saft einer halben Zitrone. Dazu gibst Du jeweils etwas Salz und Honig und kochst das Ganze mit 300 ml Wasser auf. Wenn die Flüssigkeit abgekühlt ist kannst Du sie zum gurgeln verwenden. Das solltest Du bei Halsschmerzen bis zu 3 Mal am Tag tun. Wenn es allerdings nicht besser wird geh bitte zum Arzt.

Keywords: Sternzeichen, Beruf, Berufswahl, Anwalt, Rechtschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Handy, WhatsApp, Mobil


Anzeige